Der Kreisvorstand lud zum Neumitgliederempfang

Veröffentlicht am 24.06.2018 in Kreisverband
 

Neumitgliederempfang 2018

Der SPD-Kreisvorstand hatte in die Berghauptener Schlosswaldhalle zum Neumitgliederempfang geladen.
Seit der großen Diskussion und Abstimmung zur „Großen Koalition“ in Berlin konnten die SPD-Ortsvereine in der Ortenau etliche neue Mitglieder gewinnen. Für diese hatte der Kreisvorstand einen Empfang vorbereitet. Und die Neumitglieder folgten in großer Zahl der Einladung.
 

Tatsächlich gelang es, sich persönlich kennenzulernen. So stellte Kreisvorsitzender Karl-Rainer Kopf den SPD Kreisvorstand und die Arbeitsgemeinschaften vor. Kreisvorstandsmitglied Helga Pfahler erklärte anhand des Parteibuches dessen Bedeutung und forderte die Neuen auf, nach Zeit und Interesse mitzuarbeiten.
Zur Einleitung begeisterten die „Roten Socken“ mit Arbeiterliedern, später überzeugte der JUSO-Vorsitzende der Ortenau Felix Reinbold mit seinen Liedern, die er mit der Gitarre begleitete.
Leider hatte Leni Breymaier, die Vorsitzende der SPD Baden-Württemberg, wegen einer überlangen Sitzung im Bundestag ihren Flug verpasst und konnte am Empfang nicht teilnehmen. Johannes Fechner (MdB) traf noch gegen 20 Uhr ein. In der Diskussion mit ihm erlebten die Neulinge, wie in der SPD diskutiert und Tacheles geredet wird. Es tut gut, mit Johannes Fechner einen Vertreter zu haben, der auf gut-badisch sagt, was Sache ist.

 
 

Homepage SPD Kreisverband Ortenau

Termine

Alle Termine öffnen.

23.05.2019, 18:00 Uhr Wir in Eckartsweier.
Wir sind für Sie vor Ort. Stellen Sie uns Ihre Fragen und lernen Sie unsere Kandidatinnen und Kandidaten kennen …

24.05.2019, 19:00 Uhr Wir in Sand.
Wir sind für Sie vor Ort. Stellen Sie uns Ihre Fragen und lernen Sie unsere Kandidatinnen und Kandidaten kennen …

25.05.2019, 10:00 Uhr Wir in Willstätt.
Wir sind für Sie vor Ort. Stellen Sie uns Ihre Fragen und lernen Sie unsere Kandidatinnen und Kandidaten kennen …

Alle Termine

WIR AUF FACEBOOK

Mitglied werden!

Unterstützen Sie uns!

VORWÄRTS

NEWS SPD IM BUND

Die Bewegung Pulse of Europe (Puls Europas) mobilisiert in ganz Europa die Menschen für die europäische Idee, weil sie Europa nicht den Nationalisten überlassen will. Für dieses Engagement verleiht ihr die SPD den diesjährigen Gustav-Heinemann-Bürgerpreis.


Endlich ist Schluss mit der Ausbeutung von Paketboten! Die SPD hat sich im Koalitionsausschuss am Dienstag erfolgreich mit ihrer Forderung durchgesetzt, eine so genannte Nachunternehmerhaftung einzuführen.

Briefwahl bei der Europawahl 2019: Ab wann und bis wann ist sie möglich? Wie laufen Beantragen und Abschicken? Geht das auch im Ausland? Hier die Infos.

 

NEWS SPD BW

Eine Woche vor der Europawahl hat die SPD Baden-Württemberg den Wahlkampfendspurt eingeläutet. 500 Menschen auf dem proppenvollen Marktplatz in Heidelberg waren dabei, um Katarina Barley, Andrea Nahles und Andreas Stoch live zu erleben. Viel Beifall gab es für die klaren Ansagen im Kampf gegen Rechtspopulisten.

Nahles zur CDU: "Sprechen Sie mit einer Stimme"

"Wir alle müssen nun entscheiden, ob wir ein Europa haben wollen, in dem die Staaten mit Respekt und auf Augenhöhe zusammenarbeiten - oder ein nationalistisches Europa, in dem jeder nur an sich selbst denkt", erklärte SPD-Spitzenkandidatin Katarina Barley.

Gute frühkindliche Bildung funktioniert für uns im Dreiklang aus Gebührenfreiheit, Betreuungskapazitäten und Qualitätsentwicklung. Mehr Plätze und mehr Qualität kann es aber nur geben, wenn wir auch mehr Fachkräfte für die Kitas gewinnen.

Unser Maßnahmenpaket:

Über 100 Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten sind am Wochenende bei einer kommunalpolitischen Konferenz auf der Stuttgarter Waldau zusammengekommen, um gemeinsam in die "heiße Phase" zur Kommunal- und Europawahl am 26. Mai zu starten. Franziska Giffey schwor die Genossinnen und Genossen auf einen starken und selbstbewussten Schlussspurt ein. "Gute Kitas, starke Familien, eine echte Fachkräfteoffensive - dafür steht die SPD", erklärte die Bundesfamilienministerin.